Kein nächtliches Date mit Charlotte

Die milde Sommernacht war fast windstill, so dass das Wasser des Sundhäuser Sees nur leise glucksend ans Ufer plätscherte. Anderswo nutzten Pärchen die gute Gelegenheit bestimmt für einen romantischen Spaziergang unter dem sternenklaren Himmel, und auch ich hatte hier am See Samstag um kurz nach 23 Uhr noch ein Rendezvous mit Charlotte geplant. Dass Charlotte zu unserem Date nicht auftauchen würde, war eigentlich schon klar gewesen. Deshalb hatte ich mich sicherheitshalber auch fast zeitgleich zusätzlich mit Gesa verabredet, die ihrerseits nicht nur pünktlich kam, sondern sogar für ein gemeinsames Treffen mit Charlotte zu begeistern gewesen war.

Zwar war Charlotte nicht von sich aus aufgetaucht und das Rendezvous damit wohl oder übel ins Wasser gefallen, aber Gesa und ich wussten, wo wir sie trotzdem finden könnten: von Einstieg 2 in etwa 90 m Entfernung mit Peilung 165° nämlich! So machten wir uns gemeinsam daran, der Sache in 14 m Tiefe auf den Grund zu gehen.

Gerade nachts ist man jedoch leicht verpeilt und schnell verführt, und so mussten wir nach einigen Minuten einsehen, dass wir Charlotte doch knapp verpasst hatten. Glücklicherweise konnte man in Nordhausen auch ohne die (J)olle Charlotte eine interessante Zeit verbringen: Sei es bei der Besichtigung eines der anderen Wracks, denn Charlotte IV hat noch 3 Schwestern, die danke kreativer „Eltern“ Charlotte I, II und III heißen, oder bei einem Streifzug um die Häuser von Nordhusia oder bei einer Inselumrundung im Möwensee oder bei der Beobachtung unzähliger Krebse, Barsche, Karpfen und Hechte in Ufernähe.

Tauchen in Nordhausen ist eben etwas anderes als das übliche Geblubber – darin waren sich die Fortgeschrittene, Frischgebackene und Übungsleiter einig!

Matthias Zepper (für die Teilnehmer)

P.S. Mit reichlich Glück hinsichtlich des Wetters hat die HSP-Tour nach Nordhausen vom 21.07.2017 bis zum 23.07.2017 ein tolles Tauchwochenende in Thüringen verbracht. Über und unter Wasser haben Sundhäuser und Möwensee die Taucher in ihren Bann geschlagen. Auch 2018 werden wir euch die Gelegenheit geben, euch an einem Date mit Charlotte zu versuchen. 😉 (Der DocFish für das Üli-Team)