Fortgeschrittenen-Training

Foto Patrick Schmidt - BESTEN DANKUnser Fortgeschrittenentraining ist auf bereits ausgebildete Taucher zugeschnitten, die Spaß am Apnoe-Tauchen haben und an Trainingsinhalten über die OWD-Prüfung hinaus interessiert sind.

Unser Ziel ist es, sowohl Altbekanntes zu festigen als auch Neues zu üben, um unsere Beweglichkeit und Koordination beim Tauchen zu optimieren und zu lernen uns selbst unter Wasser besser einzuschätzen.

Das Training ist inhaltlich in Einheiten zur Kondition und Koordination aufgeteilt. In den Einheiten zur Kondition konzentrieren wir uns vermehrt auf die richtige Schwimmlage und das Tauchverhalten, während wir uns in den Koordinationseinheiten mit der Kommunikation und Problemsituationen unter Wasser beschäftigen.

Auch Taucher, die in diesem Semester ihren Pooldiver abgeschlossen haben, sind herzlich eingeladen an unserem Fortgeschrittenentraining teilzunehmen. Denkt jedoch bitte daran Eure Tauchtauglichkeit mitzubringen, da bei einigen Übungen auch Druckluftflaschen zum Einsatz kommen. Zudem benötigt Ihr eure eigne ABC-Ausrüstung. Schwimmbadflossen eignen sich hier wesentlich besser als Geräteflossen um der Krampfgefahr entgegenzuwirken.

Unser Fortgeschrittenen-Training findet jeden Dienstag von 20 bis 22 Uhr im Stadtbad Mitte statt. Infos und Anmeldung gibt es hier. Die Teilnahmegebühren gliedern sich wie folgt, jeweils incl. Eintritt ins Schwimmbad (Stand 3/2016):

Kurs Leistungen Dauer Preis für Studis Preis für Beschäft. Preis für Alumni Preis für Externe
Schnorcheltraining Angeleitetes Konditionstraining zur Festigung der Schnorchel- und Apnoefertigkeiten 1 Semester lang
jeden Dienstag
€ 25,00
all inc.
€ 40,00
all inc.
€ 55,00
all inc.
€ 70,00
all inc.

In den Semesterferien gelten ermäßigte Preise.